The URI of TUHH Docker Registry changed from "docker.rz.tu-harburg.de:5000" to "docker.rz.tu-harburg.de". Please update your gitlab-ci.yml files if you use images from this registry.

Commit 0b82350a authored by Axel Dürkop's avatar Axel Dürkop

Update Content

parent 6b116bad
......@@ -22,11 +22,11 @@
* [Fahrplan](sitzungen/fahrplan.md)
* [[01] 2017-04-03](sitzungen/01-Mo-2017-04-03.md)
* [[02] 2017-04-10](sitzungen/02-Mo-2017-04-10.md)
* [Arbeitsauftrag INF1](sitzungen/02-Mo-2017-04-10-auftrag-inf1.md)
* [Arbeitsauftrag INF2](sitzungen/02-Mo-2017-04-10-auftrag-inf2.md)
* [Arbeitsauftrag INF1](sitzungen/auftraege/02-Mo-2017-04-10-auftrag-inf1.md)
* [Arbeitsauftrag INF2](sitzungen/auftraege/02-Mo-2017-04-10-auftrag-inf2.md)
* [[03] 2017-04-24](sitzungen/03-Mo-2017-04-24.md)
* [Arbeitsauftrag INF1](sitzungen/03-Mo-2017-04-24-auftrag-inf1.md)
* [Arbeitsauftrag INF2](sitzungen/03-Mo-2017-04-24-auftrag-inf2.md)
* [Arbeitsauftrag INF1](sitzungen/auftraege/03-Mo-2017-04-24-auftrag-inf1.md)
* [Arbeitsauftrag INF2](sitzungen/auftraege/03-Mo-2017-04-24-auftrag-inf2.md)
## Material
* [Webtechnologien](material/webtechnologien.md)
......
# Auftrag zu [04], 2017-05-08
Der folgende Arbeitsauftrag ist für die Gruppe INF1 gedacht.
## Ziele
- Sie können Kopfbereich und Navigation Ihrer Website mit HTML und CSS gestalten.
- Sie können Bilder in Ihre Seite einbinden.
- Sie können mehrere HTML-Dokumente Ihrer Seite untereinander verlinken.
- Sie kennen verschiedene Lernmaterialtypen.
- Sie sammeln Erfahrung im Umgang mit einem bestimmten Lernmaterialtyp und können vor anderen einen Kurzvortrag darüber halten.
## Inhalte und Aufgaben des Auftrags
### HTML & CSS
Sie haben eine erste Webseite erstellt, die es jetzt gilt, weiter auszuarbeiten. Leitend ist dabei nach wie vor das Mockup [aus dem ersten Arbeitsauftrag](/sitzungen/auftraege/02-Mo-2017-04-10-auftrag-inf1.md).
#### Aufgaben
- Arbeiten Sie weiter an Ihrem Website-Projekt. Fangen Sie gern auch nochmal von vorne an, Sie werden merken, dass Ihre Erfahrungen in den Neuanfang einfließen. So erlangen Sie Routine.
- Erstellen Sie eine vertikale oder horizontale Navigation.
- Binden Sie verschiedene Bilder in die Seite ein. So können Sie bspw. ein so genanntes *keyvisual* prominent am Kopf der Seite positionieren, ein Logo links oben in der Ecke platzieren oder auch Produktbilder in den Inhalt der Seite einbetten.
- Erstellen Sie für jeden Menüpunkt Ihrer Navigation ein weiteres HTML-Dokument. Alle Dokumente sollen das gleiche Aussehen haben.
- Verlinken Sie die Menüpunkte Ihrer Navigation mit denen neuen Dokumenten. Sorgen Sie für Konsistenz in der Navigation: Von jeder Seite Ihrer Webpräsenz sollen Nutzer_innen auf alle Seiten gelangen können.
### Referat zu Lernmaterialtypen
Webtechnologie ist komplex, das werden Sie schon gemerkt haben. Nicht mehr nur HTML & CSS reichen aus, um im Bereich Webdesign und -programmierung bestehen zu können. Daher gibt es auch nicht *das* Buch, mit dem Sie alle Themen dieses Feldes erlernen können. Vielmehr gibt es verschiedene Typen von Lernmaterialien, die wir im Laufe der Veranstaltung kennen lernen und besprechen wollen. Sie finden [bei den Materialien](/material/typen/einleitung.md) eine kuratierte Auswahl, die für den Anfang reichen sollte.
#### Aufgaben
- Wählen Sie aus den Lernmaterialtypen zunächst eine Kategorie aus, der zuneigen. Sie werden wissen, ob Sie lieber Videos schauen oder Bücher lesen, um sich Wissen anzueignen.
- Wählen Sie nun in der Kategorie zwei Materialien aus, mit denen Sie sich in Ihrem Lernprozess näher auseinandersetzen wollen. Lernen Sie mit diesem Material!
- Bereiten Sie ein Kurzreferat mit folgender Gliederung vor:
- **Einordnung des Themas**: Worum geht es?
- **Vorstellung der untersuchten Lernmaterialien**: Womit haben Sie sich beschäftigt? Wie sind die Materialien aufgebaut? Was wollen Sie leisten? Wie konkret funktioniert das Lernen mit den Materialien?
- **Darstellung der Erfahrungen**: Wie haben Sie mit den Materialien gelernt? Was war dabei gut, was schlecht? Was haben Sie über sich selbst als Lernenden herausgefunden?
- **Abschließende Betrachtung**: Wie bewerten Sie die Lernmaterialie? Für wen ist sie geeignet? Wie kann ihr Einsatz in Ihrem zukünftigen Unterricht erfolgen?
## Material
Die zur Auswahl stehenden Lernmaterialtypen finden Sie [am Ende dieses Skripts](/material/typen/einleitung.md).
## Abgabetermin
* Geben Sie eine erste Version am **Dienstag, d. 02.05.2017**, ab. Sie erhalten dann Feedback zu Ihrer Arbeit.
* Geben Sie die finale Version am **Sonntag, d. 07.05.2017**, ab.
**Wichtig!** Die Abgabe erfolgt bitte **nicht mehr per Mail**, sondern wie [in der Anleitung "Studienleistungen in GitLab hochladen"](#) beschrieben. Nur so kann das Dozententeam detailliertes und konstruktives Feedback an Ihrem Text leisten!
# Auftrag zu [04], 2017-05-08
Der folgende Arbeitsauftrag ist für die Gruppe INF2 gedacht.
## Ziele
- Sie wissen, was Sie am Thema der Veranstaltung so stark interessiert, dass Sie darüber eine Hausarbeit schreiben wollen.
- Sie können Ihr Vorhaben in Form eines 6-Zeiler-Exposés anderen vermitteln.
- Sie kennen alle HTML-Formularelemente und setzen Sie in Ihrer Website ein.
## Inhalte und Aufgaben des Auftrags
### Projektfindung
Wählen Sie ein Projekt, an dem Sie die technischen Details dynamischer Webseiten kennenlernen. Sie sind in Ihrer Wahl relativ frei, jedoch sollen sich die folgenden Inhalte der Veranstaltung in dem Projekt wiederfinden:
- Technische Voraussetzungen: HTML5, CSS, Python, Raspberry Pi
- Formularversand aus Ihrer Website an den Webserver auf dem Raspberry Pi
- serverseitige Verarbeitung der gesendeten Daten mit Python
- Folgeaktion, die durch Ihr Programm auf dem Server angestoßen wird (Schalten eines Aktors, Versand einer Mail, Speichern der Daten als CSV-Datei, Upload der Daten in ein Datenportal o.ä.)
#### Aufgaben
> "'Sechszeiler' dienen dazu, sich selbst klarer über ein Thema zu werden. Sie können diese dann aber auch im Seminar kurz vorstellen, mit Kommilitonen diskutieren oder auch direkt mit Ihren Dozenten. Aus einem geeigneten 'Sechszeiler' wächst dann ein Exposé, das die Grundlage für die schriftliche Ausarbeitung bildet [...]." (Kühl, 2006, S. 1)
- Lesen Sie den Text von Kühl (2016) zur Anfertigung eines so genannten 6-Zeiler-Exposés.[^1]
- Formulieren Sie gemäß der dort vorgeschlagenen Gliederung einen Sechszeiler für Ihr Forschungsvorhaben.
### Formulare mit HTML und CSS
Sie haben ein erstes Formular mit HTML und CSS erstellt und sich [mit dem Formularversand zum Server](#) auseinander gesetzt. Jetzt geht es darum, diese Kenntnisse zu vertiefen und zu verfeinern.
#### Aufgaben
- Erweitern Sie Ihr Formular, sodass möglichst viele HTML-Formularelemente eingesetzt werden. Es sollen mindestens vorkommen:
- `<input type="text">`
- `<input type="radio">`
- `<select></select>`
- `<textarea>`
- `<label>`
- Bringen Sie das Formular in eine Form, die auch auf professionellen Webseiten zu finden ist. Hier können Ihre recherchierten Beispiele zu Lieferservices leitend sein.
## Material
- Kühl, Stefan. (2016). Der Sechszeiler. Universität Bielefeld. Zugriff am 22.4.2017. Verfügbar unter: http://www.uni-bielefeld.de/soz/ab3/wissenschaftlich-arbeiten/pdf/Sechszeiler_2016-03.pdf
- [Wissenschaftliches Arbeiten](http://www.uni-bielefeld.de/soz/ab3/wissenschaftlich-arbeiten/ein-blick.html) | Website der Universität Bielefeld mit vielen Informationen zum wiss. Arbeiten
[^1]: Die zitierte Literatur finden Sie [in der Zotero-Gruppe](https://www.zotero.org/groups/itbh-informatik/items).
## Abgabetermin
* Geben Sie eine erste Version am **Dienstag, d. 02.05.2017**, ab. Sie erhalten dann Feedback zu Ihrer Arbeit.
* Geben Sie die finale Version am **Sonntag, d. 07.05.2017**, ab.
**Wichtig!** Die Abgabe erfolgt bitte **nicht mehr per Mail**, sondern wie [in der Anleitung "Studienleistungen in GitLab hochladen"](#) beschrieben. Nur so kann das Dozententeam detailliertes und konstruktives Feedback an Ihrem Text leisten!
**Wichtig!** Legen Sie für das Exposé ein eigenes Projekt mit dem Namen *Sechszeiler* an!
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment