Commit c708fdf0 authored by Axel Dürkop's avatar Axel Dürkop
Browse files

Merge branch 'development' of collaborating.tuhh.de:cfo8486/buchprojekt into development

parents 26bcb122 7edc31d0
This diff is collapsed.
This diff is collapsed.
This diff is collapsed.
This diff is collapsed.
This diff is collapsed.
This diff is collapsed.
This diff is collapsed.
This diff is collapsed.
......@@ -2,8 +2,9 @@
**Zu effizienter Zeiteinteilung, optimaler Arbeitsumgebung und Zeitmanagementmethoden**
Folz, K. (2020). Zeitmanagement bei der Abschlussarbeit. Imprint: Springer Gabler.
FOLZ, Kristina, 2020. Zeitmanagement bei der Abschlussarbeit [online]. Imprint: Springer Gabler. essentials. ISBN 978-3-658-28980-5. Verfügbar unter: <https://doi.org/10.1007/978-3-658-28980-5>
**Zum Thema Exposé**
Franck, N. (2019). Handbuch wissenschaftliches Schreiben. Ferdinand Schöningh.
FRANCK, Norbert, 2019. Handbuch Wissenschaftliches Schreiben [online]. Ferdinand Schöningh. UTB. ISBN 978-3-8385-5108-1. Verfügbar unter: <https://www.utb-studi-e-book.de/9783838551081>
content/2/Cluster.jpg

108 KB | W: | H:

content/2/Cluster.jpg

326 KB | W: | H:

content/2/Cluster.jpg
content/2/Cluster.jpg
content/2/Cluster.jpg
content/2/Cluster.jpg
  • 2-up
  • Swipe
  • Onion skin
......@@ -2,18 +2,15 @@
**Zum Verfassen eines Journals**
Fulwiler, Toby, & Schmale, Wolfgang. (2006). Führen eines Journals. In W. Schmale, Schreib-Guide Geschichte: Schritt für Schritt wissenschaftliches Schreiben lernen (S. 38–59). UTB GmbH.
FULWILER, Toby und Wolfgang SCHMALE, 2006. Führen eines Journals. In: Wolfgang SCHMALE (Hrsg.), Schreib-Guide Geschichte: Schritt für Schritt wissenschaftliches Schreiben lernen. Wien Köln Weimar: Böhlau. S. S. 37-57. UTB, 2854. ISBN 978-3-8252-2854-5
**Zum Clustern**
Rico, Gabriele (2020). Garantiert kreativ schreiben lernen: Writing the Natural Way -- Mit der Assoziativen Methode neue Ideen entwickeln und die eigene Stimme finden.
**Zum Strukturbaum**
Roth, R. (2014). Arbeits- und Präsentationstechniken 3—SS 2014 [PPT]. <https://www.thm.de/wi/images/user/roth-65/Downloads/APT_3_SS_2014.pdf>
RICO, Gabriele L., 2020. Garantiert kreativ schreiben lernen: Writing the Natural Way – mit der Assoziativen Methode neue Ideen entwickeln und die eigene Stimme finden. Autorenhaus. ISBN 978-3-86671-157-0
**Zu Ideenfindungsmethoden**
Esselborn-Krumbiegel, Helga (2014). Richtig wissenschaftlich schreiben (3., durchges. Aufl.). Schöningh.
ESSELBORN-KRUMBIEGEL, Helga, 2014. Von der Idee zum Text: eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben [online]. 4., aktualisierte Aufl. Paderborn: Schöningh. UTB, 2334. ISBN 978-3-8252-4242-8. Verfügbar unter: <https://elibrary.utb.de/doi/book/10.36198/9783838542423>
......@@ -2,10 +2,10 @@
**Zur Literaturrecherche**
Moennighoff/ Meyer-Krentler 2019
Moennighoff, Burkhardt & Meyer-Krentler, Eckhardt (2019). Arbeitstechniken Literaturwissenschaft (18., aktualisierte Auflage). Wilhelm Fink.
MOENNIGHOFF, Burkhard und Eckhardt MEYER-KRENTLER, 2019. Arbeitstechniken Literaturwissenschaft [online]. 18. aktual. Auflage. Stuttgart: UTB GmbH W. Fink. ISBN 978-3-8385-4901-9. Verfügbar unter: <https://www.utb-studi-e-book.de/9783838549019>
**Zum Übersehen wichtiger Informationen**
Hapke, T. (2013, November 27). Die Angst wichtige Informationen zu übersehen! Wissenschaftliches Arbeiten: Ein Blog der Universitätsbibliothek der TUHH. <https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/2013/11/27/die-angst-wichtige-informationen-zu-uebersehen/>
HAPKE, Thomas, 2013. Die Angst wichtige Informationen zu übersehen! | Wissenschaftliches Arbeiten. Wissenschaftliches Arbeiten [online]. 27 November 2013 [Zugriff am: 22 März 2021]. Verfügbar unter: <https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/2013/11/27/die-angst-wichtige-informationen-zu-uebersehen/>
......@@ -2,13 +2,15 @@
**Zum Thema Plagiate**
Hapke, T. (2019, März 18). Plagiate vermeiden . Wissenschaftliches Arbeiten : Ein Blog der Universitätsbibliothek der TUHH. <https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/2019/03/18/plagiate-vermeiden/>
HAPKE, Thomas, 2019. Plagiate vermeiden | Wissenschaftliches Arbeiten. Wissenschaftliches Arbeiten [online]. 18 März 2019 [Zugriff am: 22 März 2021]. Verfügbar unter: <https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/2019/03/18/plagiate-vermeiden/>
**Zur Auswahlunterstützung einer Literaturverwaltungsanwendung**
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Hamburg (2021). Literaturverwaltung. Blog der Universitätsbibliothek. Abgerufen 5. März 2021, von https://www.tub.tuhh.de/publizieren/literaturverwaltung/
UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER TUHH, 2021. Literaturverwaltung. Universitätsbibliothek [online]. 3 Februar 2021 [Zugriff am: 22 März 2021]. Verfügbar unter: <https://www.tub.tuhh.de/publizieren/literaturverwaltung/>
**Zum Umgang mit Literaturverwaltungssoftware**
Hapke, T. (2020, Juli 29). Essentielle Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten. Wissenschaftliches Arbeiten : Ein Blog der Universitätsbibliothek der TUHH. <https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/2020/07/29/essentielle-tipps-zum-wissenschaftlichen-arbeiten/>
HAPKE, Thomas, 2020. Essentielle Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten | Wissenschaftliches Arbeiten. Wissenschaftliches Arbeiten [online]. 29 Juli 2020 [Zugriff am: 22 März 2021]. Verfügbar unter: <https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/2020/07/29/essentielle-tipps-zum-wissenschaftlichen-arbeiten/>
......@@ -2,9 +2,9 @@
**Zu Arten des Lesens, Leseleistung und Leseproblemen**
Kruse, Otto. Lesen und Schreiben. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, UVK Verlagsgesellschaft mbH, 2018.
KRUSE, Otto, 2018. Lesen und Schreiben: der richtige Umgang mit Texten im Studium. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Konstanz München: UVK Verlagsgesellschaft mbH UVK/Lucius. UTB, 3355. Schlüsselkompetenzen. ISBN 978-3-8252-4999-1
**Zu PQ4R-Methode und weiteren Lesemethoden**
Rost, Friedrich. Lern- und Arbeitstechniken für das Studium. 6. Aufl., VS, Verl. für Sozialwiss., 2010.
\ No newline at end of file
ROST, Friedrich, 2010. Lern- und Arbeitstechniken für das Studium. 6. Aufl. Wiesbaden: VS, Verl. für Sozialwiss. ISBN 978-3-531-17293-4
content/6/Cornell.jpg

107 KB | W: | H:

content/6/Cornell.jpg

358 KB | W: | H:

content/6/Cornell.jpg
content/6/Cornell.jpg
content/6/Cornell.jpg
content/6/Cornell.jpg
  • 2-up
  • Swipe
  • Onion skin
......@@ -6,9 +6,11 @@ Dieser Ansatz erfolgt oftmals ganz natürlich. Es handelt sich um ungeordnete sc
**Vorteil:**
* leicht zu lernen,
* keine formale Organisation,
* Keine Unterscheidung zwischen Haupt- und Unterpunkten.
* Der Ansatz ist leicht zu lernen.
* Es besteht kein Aufwand durch formale Organisation.
* Es wird keine Unterscheidung zwischen Haupt- und Unterpunkten gemacht.
Die Vorteile der Satzmethode bergen - mit der zunehmend fehlenden Übersicht über die festgehaltenen Inhalte - gleichzeitig eine wesentliche Herausforderung.
**Vorgehen:**
......
......@@ -27,9 +27,11 @@ Bei der Splitpage-Methode wird -- wie der Name bereits andeutet -- die Seite mit
* Die linke Spalte wird zur Nachbereitung -- bspw. eines Seminars -- genutzt.
* In der linken Spalte können Sie Schlüsselbegriffe, eigene Fragen, Ideen und weitere Hinweise unterbringen, die sich auf die Notizen der anderen Spalte beziehen.
* So lassen sich gesuchte Informationen schneller wiederfinden.
* Beim Durcharbeiten ganzer Textbücher können bspw. auch Informationen wie Kapitelangaben in der linken Spalte erfolgen.
* Beim Durcharbeiten ganzer Bücher können bspw. auch Informationen wie Kapitelangaben in der linken Spalte erfolgen.
Die Split-Page-Methode kann aber auch anders genutzt werden, indem auf der linken Seite zunächst Kernideen, Fragen, wichtige Daten und Fakten erfasst werden, während auf der (größeren) rechten Seite die notierten Informationen im Nachgang durch detailliertere ergänzende Informationen und ggf. Antworten auf Fragen festgehalten werden.
![*Geteilte-Seiten- bzw. Zwei-Spalten-Prinzip (Florian Hagen, [CC BY 4.0](https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de/)).*](./content/6/ZweiSpaltenMethode.jpg)
Durch weniger "Kategorien" ist die Split-Page-Methode formal nicht so "starr" wie der Cornell-Ansatz. Allerdings führt dies zu weniger (geleiteter) Reflexion.
......@@ -2,8 +2,10 @@
**Zu Notizen und Notizworkflows**
Hagen, Florian. „#Notizschreibwochen2020 bei tub.torials – Gastbeiträge zum Thema Notizen“. tub.torials, 23. November 2020, <https://www.tub.tuhh.de/tubtorials/2020/11/23/notizschreibwochen2020-bei-tub-torials-gastbeitraege-zum-thema-notizen/>
HAGEN, Florian, 2020. #Notizschreibwochen2020 bei tub.torials – Gastbeiträge zum Thema Notizen. tub.torials [online]. 23 November 2020 [Zugriff am: 22 März 2021]. Verfügbar unter: <https://www.tub.tuhh.de/tubtorials/2020/11/23/notizschreibwochen2020-bei-tub-torials-gastbeitraege-zum-thema-notizen/>
**Zu Techniken zur Erstellung visueller Notizen**
Rohde, Mike (2014). Das Sketchnote Handbuch (1. Auflage). mitp, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH.
\ No newline at end of file
ROHDE, Mike und Mike ROHDE, 2014. Das Sketchnote-Handbuch: der illustrierte Leitfaden zum Erstellen visueller Notizen. 1. Aufl. Heidelberg München Landsberg Frechen Hamburg: mitp. ISBN 978-3-8266-8203-2
......@@ -2,8 +2,15 @@
**Zu geschlechtergerechter Sprache und Satzbau**
Franck, Norbert (2019). Handbuch Wissenschaftliches Schreiben. Ferdinand Schöningh.
FRANCK, Norbert, 2019. Handbuch Wissenschaftliches Schreiben. 1. Auflage. Stuttgart: UTB GmbH Schöningh. ISBN 978-3-8385-5108-1
**Zu Schreibblockaden**
ESSELBORN-KRUMBIEGEL, Helga, 2015. Tipps und Tricks bei Schreibblockaden. Paderborn: Schöningh. UTB, 4318. ISBN 978-3-8252-4318-0
**Zu Schreibblockaden**
Hagen, Florian (2020, Januar 31). 7 individuelle Tipps gegen Schreibblockaden. tub.torials. <https://www.tub.tuhh.de/tubtorials/2020/01/31/7-individuelle-tipps-gegen-schreibblockaden/>
\ No newline at end of file
HAGEN, Florian, 2020. 7 individuelle Tipps gegen Schreibblockaden. tub.torials [online]. 31 Januar 2020 [Zugriff am: 22 März 2021]. Verfügbar unter: <https://www.tub.tuhh.de/tubtorials/2020/01/31/7-individuelle-tipps-gegen-schreibblockaden/>
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment