Commit f3f4cda2 authored by Axel Dürkop's avatar Axel Dürkop
Browse files

Merge branch 'development' of collaborating.tuhh.de:cfo8486/buchprojekt into development

parents 2e48e409 c414529b
Pipeline #103897 passed with stage
in 1 minute and 25 seconds
......@@ -9,7 +9,7 @@ build:
stage: build
script:
- tlmgr update --self
- tlmgr install footmisc
- tlmgr install footmisc appendix
- pandoc --version
- mkdir build
- chmod +x ./build.sh
......
#!/bin/sh
xargs -a ./content/toc.txt pandoc -H content/preamble.tex --citeproc -o build/book.pdf ./config/.pandoc-config.yml --pdf-engine=xelatex --template=templates/default-2.11.4.latex -B ./content/cover.tex
xargs -a ./content/toc.txt pandoc -H content/preamble.tex --citeproc -o build/book.pdf ./config/.pandoc-config.yml --pdf-engine=xelatex --template=templates/default-2.11.4.latex -B ./content/cover.tex -A ./content/appendix/bios.tex
# Da pandoc 2.11.3 einen Bug mit einer Tabelle hat, muss ich lokal mit docker und pandoc 2.11.4 bauen
......
# Über dieses Buch
## Autoren
### Florian Hagen
Florian Hagen arbeitet als Fachreferent mit den Schwerpunkten Open Access und Open Educational Resources für die Universitätsbibliothek der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Zuvor war er an der TU in verschiedenen Projekten aus den Programmen Hamburg Open Science (HOS) und Hamburg Open Online University (HOOU) tätig und zuständig für die Ausbildung am Hamburger Standort der Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW). Sein Studium Information, Medien, Bibliothek (M.A.) absolvierte er erfolgreich an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Besonders interessiert ist er an Entwicklungen rund um Offenheit in Wissenschaft und Lehre, der Nutzung von Informationsangeboten und neuen Medien sowie der verständlichen Vermittlung von Inhalten dieser Themenbereiche.
ORCID iD: \href{https://orcid.org/0000-0002-3256-2564}{https://orcid.org/0000-0002-3256-2564}
### Axel Dürkop
Axel Dürkop absolvierte erfolgreich ein Studium der Philosophie und Germanistik in Hamburg. Währendessen und anschließend arbeitete er insgesamt zehn Jahre als Regisseur, Musiker und Darsteller an deutschen Stadt- und Staatstheatern. Er pflegt seit seiner Jugend eine Leidenschaft für Programmiersprachen, Software und Computer. Seit mehr als zehn Jahren lehrt Axel Dürkop Themen der Informatik aus einer technischen und philosophischen Perspektive. In seiner gegenwärtigen Tätigkeit als wissenschaftlicher Berater der HOOU an der TU Hamburg liegt sein Fokus auf der Erforschung und Gestaltung von Offenheit in Forschung, Lehre und Gesellschaft. Als Leiter und Entwickler im Projekt [Modernes Publizieren](https://oa-pub.hos.tuhh.de/) hatte er die Möglichkeit, seine Arbeit zu sozio-technischen Systemen für die Entwicklung von Open Educational Resources (OER) und wiss. Literatur zu vertiefen.
ORCID iD: \href{https://orcid.org/0000-0002-8154-8988}{https://orcid.org/0000-0002-8154-8988}
### Thomas Hapke
Thomas Hapke arbeitet als Fachreferent für Verfahrenstechnik sowie stellvertretender Leiter an der [Universitätsbibliothek](https://www.tub.tuhh.de/home/ansprechpartner/thomas-hapke/) der TU Hamburg. Seine Interessengebiete, Informationskompetenz, die digitale Bibliothek sowie die Geschichte wissenschaftlicher Information und Kommunikation, werden auch in seinem [Weblog](https://blog.hapke.de) und bei [Twitter](https://twitter.com/thapke) sichtbar. Er begleitet die Hamburg Open Online University (HOOU) von Anfang an und ist in der Lehre an der TUHH im Rahmen eines Bachelor-Seminars zum wissenschaftlichen Arbeiten aktiv, das von einem [Weblog](https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/) begleitet wird. Besonders interessiert beobachtet er sich verändernde Konzepte und Werkzeuge der wissenschaftlichen Kommunikation, die sich durch die Digitalisierung wandelt und die optimalerweise von Offenheit geprägt ist.
ORCID iD: \href{https://orcid.org/0000-0002-5135-2693}{https://orcid.org/0000-0002-5135-2693}
### Tobias Zeumer
Tobias Zeumer arbeitet seit 2013 in der Abteilung Digitale Dienste der Universitätsbibliothek der Technischen Universität Hamburg. Sein Studium Bibliotheks- und Informationsmanagement absolvierte er erfolgreich an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.
ORCID iD: \href{https://orcid.org/0000-0002-8244-3491}{https://orcid.org/0000-0002-8244-3491}
## Beitragende
### Jan Dittbrenner
Jan Dittbrenner studiert Medientechnik für berufsbildende Schulen an der Technischen Universität Hamburg. Als studierter Mediendesigner arbeitete er zuvor als Designer und Freelancer im Bereich Illustration. Seine Leidenschaft für Streetart lebt er als ehrenamtlicher Übungsleiter für eine Hamburger Streetart-Schule aus.
### Katja Eberhage
Katja Eberhage studiert Medientechnik für berufsbildende Schulen an der Technischen Universität Hamburg und unterstützt als studentische Hilfskraft die Projekte der HOOU.
\cleardoublepage
\appendix
\section*{Anhang}
\addcontentsline{toc}{chapter}{Anhang}
\renewcommand{\thesubsection}{\Alph{subsection}}
\hypertarget{autoren}{%
\subsection{Autoren}\label{autoren}}
\hypertarget{florian-hagen}{%
\subsubsection{Florian Hagen}\label{florian-hagen}}
Florian Hagen arbeitet als Fachreferent mit den Schwerpunkten Open
Access und Open Educational Resources für die Universitätsbibliothek der
Technischen Universität Hamburg (TUHH). Zuvor war er an der TU in
verschiedenen Projekten aus den Programmen Hamburg Open Science (HOS)
und Hamburg Open Online University (HOOU) tätig und zuständig für die
Ausbildung am Hamburger Standort der Zentralbibliothek für
Wirtschaftswissenschaften (ZBW). Sein Studium Information, Medien,
Bibliothek (M.A.) absolvierte er erfolgreich an der Hochschule für
Angewandte Wissenschaften Hamburg. Besonders interessiert ist er an
Entwicklungen rund um Offenheit in Wissenschaft und Lehre, der Nutzung
von Informationsangeboten und neuen Medien sowie der verständlichen
Vermittlung von Inhalten dieser Themenbereiche.
ORCID iD:
\href{https://orcid.org/0000-0002-3256-2564}{https://orcid.org/0000-0002-3256-2564}
\hypertarget{axel-duxfcrkop}{%
\subsubsection{Axel Dürkop}\label{axel-duxfcrkop}}
Axel Dürkop absolvierte erfolgreich ein Studium der Philosophie und
Germanistik in Hamburg. Währendessen und anschließend arbeitete er
insgesamt zehn Jahre als Regisseur, Musiker und Darsteller an deutschen
Stadt- und Staatstheatern. Er pflegt seit seiner Jugend eine
Leidenschaft für Programmiersprachen, Software und Computer. Seit mehr
als zehn Jahren lehrt Axel Dürkop Themen der Informatik aus einer
technischen und philosophischen Perspektive. In seiner gegenwärtigen
Tätigkeit als wissenschaftlicher Berater der HOOU an der TU Hamburg
liegt sein Fokus auf der Erforschung und Gestaltung von Offenheit in
Forschung, Lehre und Gesellschaft. Als Leiter und Entwickler im Projekt
\href{https://oa-pub.hos.tuhh.de/}{Modernes Publizieren} hatte er die
Möglichkeit, seine Arbeit zu sozio-technischen Systemen für die
Entwicklung von Open Educational Resources (OER) und wiss. Literatur zu
vertiefen.
ORCID iD:
\href{https://orcid.org/0000-0002-8154-8988}{https://orcid.org/0000-0002-8154-8988}
\hypertarget{thomas-hapke}{%
\subsubsection{Thomas Hapke}\label{thomas-hapke}}
Thomas Hapke arbeitet als Fachreferent für Verfahrenstechnik sowie
stellvertretender Leiter an der
\href{https://www.tub.tuhh.de/home/ansprechpartner/thomas-hapke/}{Universitätsbibliothek}
der TU Hamburg. Seine Interessengebiete, Informationskompetenz, die
digitale Bibliothek sowie die Geschichte wissenschaftlicher Information
und Kommunikation, werden auch in seinem
\href{https://blog.hapke.de}{Weblog} und bei
\href{https://twitter.com/thapke}{Twitter} sichtbar. Er begleitet die
Hamburg Open Online University (HOOU) von Anfang an und ist in der Lehre
an der TUHH im Rahmen eines Bachelor-Seminars zum wissenschaftlichen
Arbeiten aktiv, das von einem
\href{https://www.tub.tuhh.de/wissenschaftliches-arbeiten/}{Weblog}
begleitet wird. Besonders interessiert beobachtet er sich verändernde
Konzepte und Werkzeuge der wissenschaftlichen Kommunikation, die sich
durch die Digitalisierung wandelt und die optimalerweise von Offenheit
geprägt ist.
ORCID iD:
\href{https://orcid.org/0000-0002-5135-2693}{https://orcid.org/0000-0002-5135-2693}
\hypertarget{tobias-zeumer}{%
\subsubsection{Tobias Zeumer}\label{tobias-zeumer}}
Tobias Zeumer arbeitet seit 2013 in der Abteilung Digitale Dienste der
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Hamburg. Sein Studium
Bibliotheks- und Informationsmanagement absolvierte er erfolgreich an
der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.
ORCID iD:
\href{https://orcid.org/0000-0002-8244-3491}{https://orcid.org/0000-0002-8244-3491}
\hypertarget{beitragende}{%
\subsection{Beitragende}\label{beitragende}}
\hypertarget{jan-dittbrenner}{%
\subsubsection{Jan Dittbrenner}\label{jan-dittbrenner}}
Jan Dittbrenner studiert Medientechnik für berufsbildende Schulen an der
Technischen Universität Hamburg. Als studierter Mediendesigner arbeitete
er zuvor als Designer und Freelancer im Bereich Illustration. Seine
Leidenschaft für Streetart lebt er als ehrenamtlicher Übungsleiter für
eine Hamburger Streetart-Schule aus.
\hypertarget{katja-eberhage}{%
\subsubsection{Katja Eberhage}\label{katja-eberhage}}
Katja Eberhage studiert Medientechnik für berufsbildende Schulen an der
Technischen Universität Hamburg und unterstützt als studentische
Hilfskraft die Projekte der HOOU.
......@@ -15,6 +15,7 @@ Quelltext: \href{https://collaborating.tuhh.de/cfo8486/buchprojekt}{https://coll
\usepackage{graphicx}
\usepackage{pdflscape}
\usepackage{pdfpages}
\usepackage{appendix}
% Formattierung von Fußnoten
\usepackage[hang,marginal]{footmisc}
......
......@@ -87,5 +87,4 @@ content/9/l_tipp.md
content/9/m_tipp.md
content/9/recommended-reading.md
content/appendix/references.md
content/appendix/bios.md
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment