was-ist-eine-bewerbung.md 4.87 KB
Newer Older
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
1 2
# Was ist eine Bewerbung?

Axel Dürkop's avatar
Add TOC  
Axel Dürkop committed
3 4 5

<!-- toc orderedList:0 depthFrom:2 depthTo:2 -->

Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
6 7 8 9 10 11
- [Was ist eine Bewerbung?](#was-ist-eine-bewerbung)
  - [1. Brief/Anschreiben](#1-briefanschreiben)
  - [2. Lebenslauf](#2-lebenslauf)
  - [3. Zeugnisse](#3-zeugnisse)
  - [Wo kann ich Hilfe bei der Bewerbung bekommen?](#wo-kann-ich-hilfe-bei-der-bewerbung-bekommen)
    - [Mehr Informationen](#mehr-informationen)
Axel Dürkop's avatar
Add TOC  
Axel Dürkop committed
12 13 14 15

<!-- tocstop -->


Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
Das Thema von Hop-on ist der Berusfabschluss. Deshalb finden Sie hier nur allgemeine Informationen zum Thema Bewerbung.

Eine Bewerbung ist eine schriftliche Vorstellung einer Person und ihrer Erfahrungen. Eine Bewerbung braucht man, wenn man

* eine Ausbildung,
* ein Praktikum oder
* eine Arbeitsstelle sucht.


Es gibt viele Webseiten, wo man sich über das Thema Bewerbung informieren kann. Auf der Webseite [Make it in Germany](http://www.make-it-in-germany.com/de/fuer-fachkraefte/arbeiten/ratgeber/bewerbung) finden Sie Informationen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Eine Bewerbung kann man per Post oder per E-Mail senden. Manchmal gibt es auch eigene Formulare auf der Webseite einer Firma. Die Inhalte einer Bewerbung sind immer dieselben.

Allgemein besteht eine Bewerbung in Deutschland aus drei Teilen:

31
1. Brief/Anschreiben,
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
32 33 34
2. Lebenslauf und
3. Zeugnisse.

35
## 1. Brief/Anschreiben
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
36

Christiane's avatar
Christiane committed
37
In dem Brief/dem Anschreiben beschreibt man, warum man sich für eine Firma und eine Arbeitsstelle oder Ausbildung interessiert. Das heißt, man beschreibt die Motivation.
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
38 39 40 41 42

Man sollte für jede Firma einen individuellen Brief schreiben. Damit zeigt man, dass man sich mit der Firma und der Arbeitsstelle oder der Ausbildung beschäftigt hat.

Auf der Webseite von [Planet Beruf](http://bwt.planet-beruf.de/bewerbungsmappe/das-anschreiben/was-alles-in-dein-anschreiben-gehoert.html) finden Sie Tipps für ein Anschreiben. Die Beispiele sind zum Thema Ausbildung und Praktikum. Wenn man nach einer Arbeitsstelle sucht, gelten dieselben Regeln. Die Webseite ist auf Deutsch.

Christiane's avatar
Christiane committed
43
Auf der Webseite von [Syrer Azubis](http://syrazubis.com/archives/799) finden Sie ein Anschreiben für eine Ausbildung auf Arabisch.
Christiane's avatar
Christiane committed
44

Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57
## 2. Lebenslauf

Ein Lebenslauf ist wie eine Tabelle mit wichtigen Informationen über eine Person. Das sind zum Beispiel Name, Adresse, Geburtsdatum, Studium und Arbeit.

Ein Lebenslauf gibt auch Antworten auf drei Fragen:

* Wann?
* Was?
* Wo?


Zum Beispiel:

Christiane's avatar
Christiane committed
58
* Wie viele Jahren waren Sie in einer Schule?
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
59 60 61
* Wann haben Sie bei einer Firma gearbeitet?
* Was haben Sie in der Firma konkret gemacht? Was waren Ihre Tätigkeiten?
* Wo haben Sie gearbeitet? Wie ist der Name der Firma?
Christiane's avatar
Christiane committed
62
* Wie viele Jahre haben Sie studiert? Wie ist der Name der Universität?
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
63 64 65 66 67 68 69 70


Einen Lebenslauf braucht man nicht nur für eine Bewerbung. Auch in einer Beratung hilft es, wenn man einen Lebenslauf hat.

Es gibt viele Webseiten, wo Sie Formulare für einen Lebenslauf finden. Zum Beispiel gibt es den [EuroPass](http://europass.cedefop.europa.eu/de/documents/curriculum-vitae/templates-instructions). Auf dieser Webseite finden Sie Formulare in 27 Sprachen. Sie können dort auch online einen Lebenslauf schreiben.

Wichtig für einen Lebenslauf sind die Struktur und das Format. Meistens beginnt man in Deutschland mit den aktuellsten beruflichen Erfahrungen oder dem letzten Abschluss einer Schule oder Universität. Meistens möchten die Firmen auch ein Foto.

Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
71
Hier sehen Sie ein einfaches Beispiel von einem Lebenslauf. Dieser Lebenslauf ist nur ein Beispiel und kein Formular.
72

Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
73
![Beispiel für einen Lebenslauf](../abb/Lebenslauf_de.png)
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
74 75 76 77 78 79 80

## 3. Zeugnisse

Zeugnisse sind wichtig in Deutschland. Eine Firma kann dann einfacher verstehen, welche Qualifikationen man hat und was man kann.

Es gibt verschiedene Zeugnisse:

Christiane's avatar
Christiane committed
81 82 83 84 85
* Zeugnisse über den Abschluss einer Schule,
* Zeugnisse über den Abschluss einer Ausbildung,
* Zeugnisse über den Abschluss eines Studiums,
* Zeugnisse über ein Praktikum,
* Zeugnisse über die Arbeit in einer Firma
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
86 87 88 89


In einer Bewerbung sendet man nicht das Original von einem Zeugnis, sondern eine Kopie.

90
Wenn Sie Zeugnisse haben, kann eine Übersetzung oder eine Anerkennung wichtig sein.
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
91 92 93

Wenn Sie keine Zeugnisse haben, beschreiben Sie Ihre Erfahrungen so konkret wie möglich im Lebenslauf.

Axel Dürkop's avatar
Add TOC  
Axel Dürkop committed
94
## Wo kann ich Hilfe bei der Bewerbung bekommen?
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
95 96 97

Wenn Sie bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter registriert sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten – zum Beispiel Bewerbungstrainings.

Christiane's avatar
Christiane committed
98
Die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können Bewerbungstrainings finanzieren, wenn Sie spezielle Voraussetzungen erfüllen.
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
99

100
Sie können sich auch bei einer Migrationsberatung für Erwachsene oder einer Bildungsberatung informieren.  
Axel Dürkop's avatar
Axel Dürkop committed
101

102 103 104 105 106 107
### Mehr Informationen

* [Was machen die Agenturen für Arbeit?](../agenturen/was-machen-die-agenturen-fuer-arbeit.md)
* [Was ist Anerkennung?](../wege/was-ist-anerkennung.md)
* [Wo finde ich Beratungsangebote und Projekte?](../finden/wo-finde-ich-beratungsangebote-und-projekte.md)

108
Stand: [15.10.2016]