Commit 5caab0b7 authored by Lisa Figura's avatar Lisa Figura
Browse files

Update 01_Kapitel.md

parent 092a89af
Pipeline #24050 passed with stage
in 53 seconds
......@@ -34,7 +34,7 @@ Selbstfahrende Autos (oder autonome Fahrzeuge) befinden sich in der Entwicklung.
Dies würde für das Transportwesen eine große Revolution bedeuten: wir müssten uns keine Sorgen darüber machen, ob wir einen Parkplatz in der Innenstadt finden oder ob wir während des Abendessens zu viel Wein trinken. Dies hätte auf die Nutzung des Autos keine Wirkung. Was sehr wohl das Verhalten des Autos beeinflusst, ist die Umgebung, in der es fährt. Abgesehen von der Interaktion mit anderen Fahrzeugen drängt sich folgende Frage auf: Wie würde das Auto auf einen vorhersehbaren Unfall reagieren?
[Eine sehr erfolgreiche vom MIT veröffentlichte Webseite](http://moralmachine.mit.edu/)[^moralmachine] hat versucht, eine Reihe von statistischen Daten zu erheben, die unsere Reaktion auf relativ ähnliche ethische Szenarien zeigen sollen. Basierend auf einem berühmten philosophischen Gedankenexperiment, das als *Trolley-Problem* bekannt ist (wir werden dies im Kapitel **Neurowissenschaft und das Gesetz** ausführlicher erläutern), bietet die Website dem Besucher die Möglichkeit, selbst das nach seiner/ihrer Meinung richtige Verhalten des Fahrzeugs auszuwählen (bzw. was er/sie in einer solchen Situation tun würde). Würden sie zwei alte Damen oder eher einen gesunden jungen Läufer überfahren? Sollte bei der Entscheidung der Frage, wessen Leben in solchen extremen Fällen zu verschonen ist, der soziale Status und das Verhalten in der Vergangenheit berücksichtigt werden?
[Eine sehr erfolgreiche vom MIT veröffentlichte Webseite](http://moralmachine.mit.edu/)[^moralmachine] hat versucht, eine Reihe von statistischen Daten zu erheben, die unsere Reaktion auf relativ ähnliche ethische Szenarien zeigen sollen. Basierend auf einem berühmten philosophischen Gedankenexperiment, das als *Straßenbahn-Problem* bekannt ist (wir werden dies im Kapitel **Neurowissenschaft und das Gesetz** ausführlicher erläutern), bietet die Website dem Besucher die Möglichkeit, selbst das nach seiner/ihrer Meinung richtige Verhalten des Fahrzeugs auszuwählen (bzw. was er/sie in einer solchen Situation tun würde). Würden sie zwei alte Damen oder eher einen gesunden jungen Läufer überfahren? Sollte bei der Entscheidung der Frage, wessen Leben in solchen extremen Fällen zu verschonen ist, der soziale Status und das Verhalten in der Vergangenheit berücksichtigt werden?
[^moralmachine]: http://moralmachine.mit.edu/
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment