Commit 6461119b authored by Joscha Kleber's avatar Joscha Kleber

Update README.md

parent 5fcc86b2
......@@ -19,7 +19,7 @@ Lagerarbeiter/innen und Handwerker/innen benutzen sie täglich mehrmals,
aber auch unabhängig von der täglichen Arbeit gleicht sie unter anderem den Feuchtigkeitshaushalt spröder Hände aus.
Darüber hinaus verspricht manche Hautcreme auch kosmetische Effekte.
Das Beispiel *Hautcreme* ist sehr gut geeignet, sowohl auf einer theoretischen wie
Das Beispiel *Handcreme* ist sehr gut geeignet, sowohl auf einer theoretischen wie
praktischen Ebene unterschiedliche Konzepte der Bioverfahrenstechnik zu verstehen und zu erleben.
<!-- Zielgruppen -->
......@@ -33,11 +33,11 @@ naturwissenschaftliches Interesse in einen Beruf oder eine Profession münden zu
<!-- Ziele -->
## Was kann ich danach?
Ziel des Lernangebots ist es, sich anhand des Alltagsprodukts Hautcreme und deren Inhaltsstoffe
Ziel des Lernangebots ist es, sich anhand des Alltagsprodukts Handcreme und deren Inhaltsstoffe
mittels verschiedener Fragestellungen der Chemie und Biologie zu nähern und komplexe Inhalte
der Herstellung mittels Bioverfahrenstechnik mit gut zu verstehenden Texten sowie einfach
durchzuführenden und ungefährlichen Experimenten erfahrbar zu machen.
Insofern können Teilnehmer/innen am Ende selber eine Hautcreme herstellen.
Insofern können Teilnehmer/innen am Ende selber eine Handcreme herstellen.
Darüber hinaus liegt es an Interesse und Einsatzbereitschaft jedes einzelnen,
was an Zusammenhängen und Hintergründen erarbeitet wird.
......@@ -72,7 +72,7 @@ weil Du in einer Gruppe besser lernen kannst, musst Du mit einer Stunde Zeitaufw
<!-- Anerkennung -->
## Was bekomme ich für mein Engagement?
Am Ende hast Du ein besseres Verständnis über Hautcreme und die bioverfahrenstechnische
Am Ende hast Du ein besseres Verständnis über Haut- und Handcreme und die bioverfahrenstechnische
Herstellung von bestimmten Inhaltsstoffen, und am Ende hältst Du einen Tiegel selbstgemachte Hautcreme in der Hand.
Du wirst über Fragestellungen und Fähigkeiten, welche in die produzierende Industrie gefragt sind,
informiert und ein erweitertes Verständnis über die gezeigten bioverfahrenstechnischen Herstellungsmethoden erlangen.
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment