Commit d7c0f926 authored by Axel Dürkop's avatar Axel Dürkop
Browse files

Update und Fixes

parent 1de52da5
......@@ -30,10 +30,16 @@ Damit Jupyter Notebook nach dem Start Ihren gewünschten Arbeitsordner anzeigt,
- Rufen Sie über START den **Anaconda Prompt** auf. Das gilt nur für Windows, *nix-User_innen (MacOS und Linux) haben schon eine Kommandozeile eingebaut.
- Geben Sie `jupyter-notebook --generate-config` ein, um initial eine Konfigurationsdatei für Jupyter Notebook zu generieren.
- Öffnen Sie diese Datei z.B. durch die Eingabe `notepad .jupyter\jupyter_notebook_config.py`
- Passen Sie den Wert von `c.NotebookApp.notebook_url` an. Geben Sie einen absoluten Pfad mit Laufwerksbuchstabe (nur Windows) und *forward slashes* ("/") an.
- Passen Sie den Wert von `c.NotebookApp.notebook_dir` an. Geben Sie einen absoluten Pfad mit Laufwerksbuchstabe (nur Windows) und *forward slashes* ("/") an.
- Speichern und schließen Sie die Datei.
- Starten Sie Jupyter Notebook. Sie sollten nun im gewünschten Verzeichnis landen.
### Erfahrungen
- **Windows**: Die Installation unter Windows sollte unter Adminrechten durchgeführt werden. Sonst kann es passieren, dass die Menüeinträge nicht erstellen werden kann (Option: "Just me").
- **Windows**: Die Konfiguration des Startordners für Jupyter Notebook gelingt nicht immer sofort, hier ist Geduld gefragt. Es kann sein, dass die Konfigurationsdatei nicht erneut eingelesen wird, wenn schon Prozesse von Jupyter Notebook laufen. Wie immer bei Windows: Jeder Boot tut gut. Oder mit dem Taskmanager alle Jupyter-Prozesse abschießen.
- **Mac**: Da die Konfigurationsdatei in dem versteckten Ordner `.jupyter` angelegt wird, kann es schwierig sein, diese zu öffnen, wenn der Mac versteckte Dateien nicht anzeigt. Hier kann *vim* helfen, der vom Terminal aus gestartet werden kann, aber nicht allen Studierenden gleich ein guter Freund ist.
## Installation von GitBash (nur Windows)
tbd
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment