Commit 1dab7837 authored by Axel Dürkop's avatar Axel Dürkop
Browse files

Add content

parent ed7b2041
Pipeline #70762 passed with stages
in 1 minute and 17 seconds
{
"spellright.language": [],
"spellright.documentTypes": [
"latex",
"plaintext"
]
}
\ No newline at end of file
+++
title= "Allgemeine Hinweise zum wiss. Arbeiten"
date= 2020-01-15T12:50:13+01:00
draft= false
weight = 400
# Table of content (toc) is enabled by default. Set this parameter to true to disable it.
# Note: Toc is always disabled for chapter pages
disableToc = false
# If set, this will be used for the page's menu entry (instead of the `title` attribute)
menuTitle = "Allgemeines"
# The title of the page in menu will be prefixed by this HTML content
pre= ""
# The title of the page in menu will be postfixed by this HTML content
post = ""
# Set the page as a chapter, changing the way it's displayed
chapter= false
# Hide a menu entry by setting this to true
hidden = false
# Display name of this page modifier. If set, it will be displayed in the footer.
LastModifierDisplayName = ""
# Email of this page modifier. If set with LastModifierDisplayName, it will be displayed in the footer
LastModifierEmail = ""
+++
Es gibt zahlreiche Quellen zum wissenschaftlichen Arbeiten im Netz, von denen hier einige genannt und empfohlen werden sollen:
## Blogs zum wiss. Arbeiten
- [tub.torials - Gedanken, Ideen und Materialien zu Offenheit in Wissenschaft, Forschung und Lehre](https://www.tub.tuhh.de/tubtorials/)
- [Wissenschaftliches Arbeiten](https://www.tub.tuhh.de/lernen/wissenschaftlich-arbeiten/) Die Seiten der TUB (TUHH Bibliothek) sind allesamt sehr informativ und lesenswert.
- [Wissenschaftliches Arbeiten - Ein Blog der HCU](https://blogs.hoou.de/wissarbeiten/)
## Form, Stil und Sprache
- [Allgemeine und ausführliche Tipps zum Verfassen einer wissenschaflichen Hausarbeit](https://www.hausarbeiten.de/diehausarbeit.html)
- [Recherche und Logik des Zitierens](http://home.uni-leipzig.de/schreibportal/logik-des-zitierens/) Diese Unterseitensammlung der Uni Leipzig bietet einen kurzen Einstieg in Praktiken und Regeln des Recherchierens und Zitierens.
- [GESCHICKT GENDERN](https://geschicktgendern.de/) Formulierungshilfen und -alternativen für gendergerechte Sprache
## Arbeiten mit Literatur
- [Exzerpte erstellen](https://www.mentorium.de/exzerpieren-exzerpt/)
- [Exzerpieren und Konspektieren](https://www.uni-erfurt.de/seminarfach/kurs/9/#c67026) Sehr hilfreich hier die Anschauungsbeispiele für Exzerpte!
- [Editor für CSL-Styles](http://editor.citationstyles.org/visualEditor/) Mit diesem Online-Editor können die Zitierstile von Zotero bearbeitet werden.
\ No newline at end of file
+++
title= "Bücher finden und erfassen"
date= 2020-01-15T12:50:13+01:00
draft= false
weight = 600
# Table of content (toc) is enabled by default. Set this parameter to true to disable it.
# Note: Toc is always disabled for chapter pages
disableToc = false
# If set, this will be used for the page's menu entry (instead of the `title` attribute)
menuTitle = "Bücher finden und erfassen"
# The title of the page in menu will be prefixed by this HTML content
pre= ""
# The title of the page in menu will be postfixed by this HTML content
post = ""
# Set the page as a chapter, changing the way it's displayed
chapter= false
# Hide a menu entry by setting this to true
hidden = false
# Display name of this page modifier. If set, it will be displayed in the footer.
LastModifierDisplayName = ""
# Email of this page modifier. If set with LastModifierDisplayName, it will be displayed in the footer
LastModifierEmail = ""
+++
> Warum noch in eine Bibliothek gehen? Es gibt doch alles im Internet!
Der Besuch einer Bibliothek und die Gespräche mit den Menschen, die dort arbeiten, kann verdeutlichen, wie wichtig es ist, das Wissen unserer Zeit zugänglich und auffindbar zu machen. Zwar leisten Suchmaschinen und Datenbanken hier schon sehr gute Dienste, aber immer noch ist es so, dass die unzähligen Veröffentlichungen aus Forschung und Lehre geordnet und systematisch erfasst werden müssen, damit das überhaupt möglich ist.
Außerdem kann man in einer Bibliothek lernen, dass es sehr unterschiedliche Formate von Veröffentlichungen gibt: Bücher (Monographien), klar, aber auch Zeitschriften, Fachdatenbanken, Festschriften, Sammelbände u.ä.
## Was suche ich eigentlich?
Man kann völlig ohne Grund in eine Bibliothek gehen und dort viel Interessantes lernen. Meistens sucht werden Veröffentlichungen allerdings mit einem klaren Ziel recherchiert. Für eine Hausarbeit beispielsweise. Wenn das Thema der Arbeit einigermaßen fest steht und vielleicht schon eine Forschungsfrage gefunden wurde, sind gezielte Suchen möglich.
Um eine solche Recherche einmal praktisch durchzuführen, folgen Sie bitte der folgenden Aufgabenstellung:
1. Nehmen Sie Ihre Forschungsfrage zur Hand. Welche Substantive enthält sie, welche Konzepte? Zusammen mit den Verben haben Sie hier die ersten Suchbegriffe in der Hand.
2. Recherchieren Sie in einer Bibliothek verschiedene aktuelle Bücher zu Ihrem Thema.
- Handelt es sich um Standardwerke, die Sie berücksichtigen müssen?
- Verspricht das Inhaltsverzeichnis wertvolle Informationen für Ihre Arbeit?
3. Entleihen Sie die relevanten Bücher in der Bibliothek.
- Lesen Sie die Bücher nach dem Ausleihen quer, um festzustellen, ob es sich überhaupt lohnt, sie mit nach Hause zu nehmen.
4. Erfassen Sie die relevanten Quellen in Zotero mit allen notwendigen bibliographischen Informationen.
5. Erstellen Sie zur Übung einen kurzen Text ([Exzerpt](https://www.mentorium.de/exzerpieren-exzerpt/)) und zitieren Sie eine der recherchierten und erfassten Quellen korrekt.
6. Legen Sie für die Quelle(n) ein Literaturverzeichnis an.
7. Stellen Sie sich abschließend die Frage, ob Ihre Leser_innen Ihren Text nachvollziehen können und durch Ihre Literaturangaben prinzipiell Zugang zu den Quellen haben.
\ No newline at end of file
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment