Commit 37f3d313 authored by Axel Dürkop's avatar Axel Dürkop
Browse files

Update

parent 5d28dcb1
......@@ -45,4 +45,12 @@ def draw():
for x in range(10,200):
if x % 20 ==0:
Smiley.paint(x,y,20)
```
\ No newline at end of file
```
In diesem Beispiel haben wir es gleich mit mehreren Schleifen zu tun: Die äußere Schleife ist die Endlosschleife `draw()`, die ständig unsere Leinwand aktualisiert. Die zweite Schleife iteriert über die Liste unserer Smiley-Objekte. D.h., dass bei jedem Durchgang der `draw()` alle Smiley einmal angefasst werden können. Was wir dann mit ihnen machen, ist Inhalt dieser zweiten Schleife.
So sorgt die dritte Schleife hier dafür, dass ein Wert für die y-Koordinate zwischen 10 und 200 gefunden wird, der durch 50 teilbar ist. Ist dieser gefunden, wir noch ein Wert für die x-Koordinate gesucht, der durch 20 teilbar ist. Das Ergebnis sieht so aus:
{{< figure src="/abb/smileys.png" >}}
Mit diesem Wissen ist es auch möglich, Bewegungen der Smiley herzustellen. Wie könnte das gehen?
\ No newline at end of file
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment