Commit 81148354 authored by Axel Dürkop's avatar Axel Dürkop
Browse files

kleine Änderungen

parent b429d9c4
[![](https://collaborating.tuhh.de/itbh/vortrag-kollaborieren-in-forschung-und-lehre/badges/master/build.svg)](https://collaborating.tuhh.de/itbh/vortrag-kollaborieren-in-forschung-und-lehre/commits/master)
# Kollaborieren in Forschung und Lehre
Workhop der Reihe "Collect, Write, Publish - Eine Werkzeugkiste"
......@@ -27,3 +25,7 @@ Vortrag und Hands-On (bitte eigenes Gerät mit Browser und Internetzugang mitbri
## Leitung
Axel Dürkop, [Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik](http://itbh-hh.de/de/institut/mitarbeiter/axel-duerkop), [TUHH](https://www.tuhh.de)
## Lizenz
<a class="cc" rel="license" href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/"><img alt="Creative Commons Lizenzvertrag" style="border-width:0" src="https://i.creativecommons.org/l/by/4.0/88x31.png" /></a>Dieses Werk ist lizenziert unter einer <a rel="license" href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz</a>.
......@@ -5,7 +5,12 @@
"pluginsConfig": {
"image-captions": {
"align": "left",
"caption": "Abbildung: _CAPTION_"
"caption": "Abbildung: _PAGE_LEVEL_._PAGE_IMAGE_NUMBER_ - _CAPTION_",
"images": {
"1.1.1": {
"skip": true
}
}
},
"mermaid-gb3": {
"theme": "forest"
......
......@@ -15,3 +15,9 @@ h1, h2, h3, h4 {
margin-top: .6em;
margin-bottom: .45em;
}
/* CC-Formatierung */
.cc img {
display: inline-block;
margin-right: 10px;
}
......@@ -37,7 +37,7 @@ Ein mittlerweile häufiger anzutreffendes Szenario für eine sehr offene Kollabo
## Tipps
* Spielt ein Etherpad eine entscheidende Rolle in einer Lehrveranstaltung, sollte man immer einen zweiten Dienst im Zugriff haben. Es kommt immer mal wieder vor, dass ein Etherpad streikt.
* Schüler_innen aber auch Studierende lieben den Chat am Rand des Etherpads und nutzen ihn anfangs nicht unbedingt so, wie man es gern hätte. Die Erfahrung zeigt, dass man dem Ausprobieren des Chats genügend Raum und Zeit lassen sollte, dann läuft sich das von allein zurecht.
* Schüler_innen aber auch Studierende lieben den Chat am Rand des Etherpads und nutzen ihn anfangs nicht unbedingt so, wie man es gern hätte. Die Erfahrung zeigt, dass man dem Ausprobieren des Chats genügend Raum und Zeit lassen sollte, dann läuft sich davon allein zurecht.
## Referenzen
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment