HTML5

Offizielles HTML5-Logo
Abbildung 4.1.1.1 - Offizielles HTML5-Logo

HTML ist keine Programmiersprache. Das Akronym bedeutet Hypertext Markup Language und ist damit eine Auszeichnungssprache für Text. Durch die Möglichkeit, Dokumente miteinander zu verknüpfen - durch Hyperlinks - entsteht Hypertext. Tim Berners Lee hat 1989 diese bahnbrechende Entwicklung veröffentlicht, die nach wie vor das World Wide Web (WWW) bestimmt.

Wer das WWW mitgestalten will, kommt an HTML nicht vorbei. HTML5 ist die aktuelle Version von HTML und zeichnet sich durch neue und spezielle technische Eigenschaften aus, die den Ansprüchen der heutigen Zeit gerecht werden sollen.

Lernressourcen

HTML5 kann man mit jedem Texteditor notieren, als dateiname.html speichern und dann als Dokument im Browser öffnen. Wir werden in der Veranstaltung Atom verwenden, einen Editor, der unter der MIT Lizenz veröffentlicht wurde und damit als Freie Software gilt.

Referenzen

  • Ein sehr guter Anlaufpunkt in Sachen Referenz und Dokumentation ist das Mozilla Developer Framework. Hier gibt es mittlerweile viel zu CSS in deutscher Sprache. Jedoch gilt auch hier, dass die englische Version hinsichtlich Aktualität und Vollständigkeit der deutschen vorzuziehen ist.

Webseiten und Tutorials

Videos

  • Eine gute deutschsprachige Einführungsreihe findet sich bei Youtube unter dem Titel "HTML5 Tutorial".

  • In englischer Sprache, dafür sehr langsam und ausführlich und auf sechs Teile verteilt: HTML5 Tutorial for Beginners.

Cheat Sheets

Bücher

Einige Buchempfehlungen zu HTML5 und CSS3 finden sich bei Zotero. Mein Favorit ist Duckett (2014), weil es sehr ansprechend gestaltet ist und neben HTML5 und CSS3 auch noch Grundlagen der Client-/Serverkommunikation anschaulich erklärt. Es ist in Hamburger Bibliotheken verfügbar.

results matching ""

    No results matching ""