Aufgrund von Wartungsarbeiten ist am 25.11.2019 in der Zeit von 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr mit Ausfällen des Systems zu rechnen.

  • Fehlendes Semesterapparat-Symbol wieder eingefügt
  • Etwas "unsichtbaren" Müll aus Grafik rausgeschmissen (kleiner)
  • Url-Parameter "search" eingeführt
  • Regalbrowsing
    • Klick man auf ein Regal, dann
      • wenn nur eine Signaturgruppe ("MSD-422") im Regal steht (ggf. in Lehrbuchsammlung der Fall), wird der "Titel im Regal" zu tub.find gelinkt
      • wenn mehrere Signaturgruppen da stehen, wird versucht die "Titel im Regal" halbwegs intelligent in den alten Katalog zu linken
      • Es werden alle "Themen" im Regal gezeigt und als Suche für den ganzen Lesesaal zu tub.find verlinkt (LS + LBS)
    • Anmerkungen
      • Der Nutzen ist eher gering, aber es gibt keinen Schaden
      • Die "Themen" als Systematik-Kennung sind schlecht. (Allerdings kann man bei Lesesaalregalen in der Legende die Zuordnung finden).
      • Man könnte auch z.B. die neusten drei Titel zeigen. Via SRU, ähnlich wie bei den Semesterapparaten. Wäre allerdings wohl Overkill.
      • Bei tub.find kann man leider nur eine exakte Signatur (z.B. MSD-422) oder eine Systematikgruppe (MSD) finden. Aber jeweils ohne Standort LS oder LBS. Wildcards oder Verknüpfung (z.B. "MDS-4*" oder "MSD MSE MSF") sind gar nicht möglich - jedenfalls bei aktuellen Einstellungen
  • Drucken
    • Das normale Drucken im Browser passt (einigermaßen) für LS1 und LS2 (wenn nicht gezoomt oder bewegt)
    • Die Etagenbeschriftung wurde etwas verschoben, so dass es bei Druck und Export ziemlich links oben auf Kante ist
  • Pläne herunterladen
    • Im Settings-Menü gibt es nun einen Button "Pläne herunterladen". Die Pläne werden mit den aktuellen Anzeigeoptionen als PNG gespeichert (via saveSvgAsPng)
    • Einschränkungen: Browser meckern ggf. wegen mehrfacher Downloads. Außerdem ist es für die Ansicht bis Detaillevel "Viel" optimiert
  • Magazinansicht wieder ok
  • Seitenladegeschwindigkeit
    • Bilder in der Legende werden erst geladen, wenn sie angezeigt werden
    • Die Grafik (SVG-Format) ist nun optimiert fürs Web. Gerade mal 285 KB groß und nur ca. 55KB wenn noch vom Webserver komprimiert gesendet. Die bisherigen Bilder auf der Homepage haben jeweils 80-95 KB.
  • Bildschirmschoner
    • Nach 5 Minuten startet ein sehr (sehr) simpler Bildschirmschoner
    • Gleichzeitig werden die (meisten) Sachen wieder auf die Startansicht gesetzt